Stahlbau-Planung mit Makros und ThouVis © (ab V5.5)

Zeichnen von Stahlbau-Bauteilen, wie Stahlbau-Stützen, Stahlbau-Riegel, Stahlbau Kragarm, automatische Stahlbauliste ...
... vieles ist möglich mit den Stahlbau-Makros von Klaus Nagel - für viele Bauteile gibt es schon ein Stahlbau-Makro !

Was ist ein Makro?

ein Makro ist ein vorgegebener Bearbeitungsablauf, durch den mehr oder weniger komplexe Abläufe ausgeführt werden.
In diesem Fall wird durch diese "Programmaufsätze" auf das 2D-CAD-Programm ThouVis (©2004-2018 ThouVis Software Ltd.) die Planung ermöglicht, erleichtert und wesentlich beschleunigt.
Makros alleine sind nicht lauffähig, eine Vollversion ThouVis ©2004-2018 (für den Stahlbau ab Version 5.5) der Reihen Professional oder Arch ist erforderlich.

Was ist ein Makroverbund?

ein Makroverbund ist eine Sammlung von mehreren Makros.

Welche Inhalte hat ein Makroverbund?

Diese Seiten sollen zeigen, welche Makro-Verbunde es zur Zeit gibt und welcher Inhalt jeder einzelne Verbund hat. Weiterhin werden die Eigenschaften, Bearbeitungshinweise, Systemgrenzen und die jeweilige Leistungsfähigkeit der Einzelmakros beschrieben.

Philosophie der Makro-Programmierung:

Ziel der Makro-Bearbeitung ist es, die Eingaben so einfach wie möglich zu gestalten und trotzdem soviel wie nur möglich Varianten daraus zu konstruieren. Die Eingaben und die Bearbeitung sollen möglichst intuitiv und praxisnah sein, möglichst so, wie ursprünglich manuell Konstruktions-Pläne am Zeichenbrett erstellt wurden.

Zielgruppe dieser Makros?

Als Zielgruppe werden kleinere Ingenieur- und Konstruktionsbüros gesehen, wenn kleinere Konstruktionen zu zeichnen sind.

Welche Makros gibt es zur Zeit?

Lieferbar sind zur Zeit eine ganze Menge Bewehrungsmakros (alle incl. dem automatischen Stahl- und Biegelistenmodul "JE-PLAN" für Rundstahl oder für Lagermatten) und jetzt auch der erste Stahlbau-Makroverbund verfügbar, und wie! - natürlich auch mit einem JE-PLAN für Stahlbau!
Weitere Informationen über Inhalt und Leistungsfähigkeit erhalten Sie über die Navigation -links-.

zurück zur Startseite   -  wenn Sie Infos zu den Bewehrungs-Makros möchten klicken Sie bitte hier: [Bewehrung]