Beschreibung interaktive Längsbewehrung

Anwendung: Dieses Makro bearbeitet die Längsbewehrungen in Stahlbetonbalken.

Eingaben:
Klicken Sie auf eine der angebotenen Stahlformen und geben Sie in der nächsten Eingabemaske die Zusatzwerte ein.

Je nach dem welche Eisenform Sie gewählt haben müssen Sie hier noch Angaben ergänzen.

Einfüge-Punkt 1 (in rot) ist das eine Ende, der Einfügepunkt 2 (in grün) ist das andere Ende des Eisens.
Wenn Sie die „Alternative Eingabe des 2. Klicks wählen, müssen Sie eine Distanz eingeben.


Stand Eingabe Gesamtunterzug (Schritt 3 von 4):
Jetzt sind Schalung, Bügel-Bewehrung und Längsbewehrung fertig, jetzt fehlt nur noch ein Schnitt durch den Balken zur Vollständigkeit. Gehen Sie dazu auf den manuellen Balkenschnitt.

Allgemein:
Alle Angaben werden in [cm] eingegeben, das Makro arbeitet i
n verschiedenen Maßstäben.

Bewehrung:
Das Makro überprüft nicht, ob alle Bewehrungsangaben in
das Bauteil passen oder sinnvoll sind.

Hinweise: Wenn Sie bei der Überschrift an der ersten Stelle eine 0 eingegeben haben, wird die Überschrift nicht ausgegeben.

 

zur Video-Seite                                                            zurück zur Übersicht Makro-Verbund-14.